http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

01/02/07 - Scheißschule

AH, darf ich mich bitte umbringen? Warum bin ich nur so dumm? Oder warum sind andere nur so intelligent? Ich habe mir vorgenommen in der 10. Klasse bessere Leistungen zu erbringen. Aber das Zeugnis, das ich morgen bekomme, sagt schon alles. Verdammt, ich hätte nicht gedacht, dass es so schwer wird. Und die Zensuren zählen weiter, das heißt ich muss mich richtig anstrengen um da etwas zu verbessern.
Meine Eltern sind enttäuscht. Das ist verständlich, sind sie immer. Sie stellen hohe Erwartungen, die ich schon seit der 6. nicht mehr erfülle. Damals war es mir noch egal, was meine Eltern sagen, aber jetzt ist es mir selber viel zu wichtig. Ich bin ziemlich enttäuscht von mir selbst.


1.12.06 18:13


22/Jan/07 - Verguckt

Wow, ich habe einen verdammt süßen Jungen gesehen... Am Wochenende hat Lisa ihren 17. gefeiert.
Oh Mann, natürlich wird es nichts. Er hat sich total betrunken. Und dann? Dann hat er Lisa gesagt, dass er damals (vor einem Jahr) in sie verknallt war. Kann denn das sein?! Muss das immer ausgerechnet mir passieren?!
Es ist jetzt nicht klar, ob er sie immer noch toll findet, sie hat zwar einen Freund, aber kann ja sein.
Bier ging viel zu schnell und FRÜH aus, also die meisten Hemmungen waren noch da. Hm und joa, ich weiß nicht mal ob er mich richtig wahrgenommen hat. Als er mit seinem Ipod zum DJ-Pult kam, hat er mich zwar richtig angeguckt und so, aber was sagt das schon? Weiß er meinen Namen überhaupt?! Er sieht einfach damn damn nice aus!
Ich hab es eigentlich satt immer unglücklich verliebt zu sein. Ich weiß auch, dass es übertrieben ist zu sagen, dass ich verliebt bin. Aber sein süßes Gesicht geht mir einfach nicht aus dem Kopf...


22.1.07 21:09


02/Jan/07 - Neujahr!

Es ist tatsächlich wieder 2007! Die Zeit ließ sich kein bisschen verlangsamen. Meine Vorsätze (die ich sowieso nicht halte): Abnehmen und in der Schule besser werden! Vielleicht auch mehr lesen, weniger rauchen und irgendwo nebenbei jobben. Letzteres ist eher ein Traum, der sich gar nicht so einfach erfüllen lässt. Außerdem will ich meinen Eltern mehr helfen.
Doch an der Umsetzung scheitert es meistens... Als wir an der ostseeed waren, fühlte ich mich unheimlich unabhängig. Meine Probleme wirkten so winzig, ich selber wirkte so nichtig. Und als wir uns am Strand das Feuerwerk anschauten, fühlte ich mich zu allem Überfluss auch noch einsam. Zwischen 1000 Menschen fühlte ich mich einsam. Es waren mindestens 1000 Leute dort, aber egal. Es interessierte mich nicht besonders, denn es machte keinen Unterschied. Und irgendwie hab ich das Silvester zuhause in Berlin vermisst. Es war, so weit ich mich noch erinnern kann, immer lustig und perfekt. Meine Eltern sind dieses Jahr mal wieder zum Brandenburger Tor gegangen... Und jetzt befinde ich mich wieder im getrautem Heim.
Don’t worry, next time it will be better!




2.1.07 21:11


27/Dez/06 - Xmas 2006
Oh du fröhliche... Heiligabend war wirklich wirklich angenehm. Meine Cousine aus München, Yen, und mein Cousin, Duc, sind nach Berlin gekommen und meine Eltern haben sich freigenommen. Abends saßen wir zusammen, haben gegessen, geredet und dann Geschenke aufgemacht. Mein größtes Geschenk kommt noch. Aber dieses Jahr ging es mir merkwürdigerweise nicht um die Geschenke. Ich wollte den anderen eine Freude machen. An mich hab ich weniger gedacht. Es hat leider nicht geschneit, aber dafür am 26. 12.! An dem Tag bin ich mit Yen und Duc Eislaufen gegangen und Wo ist Fred? gucken gegangen. Das war echt witzig. Vor allem, weil Duc kein bisschen Eislaufen konnte (oder auch immer noch nicht kann) und sich sehr verkrampft am Rand geklammert hat...
27.12.06 10:20


16/Dez/06 - alles und nichts

Ich weiß nicht, was ich will. In der Einsamkeit zerfrisst mich der Schmerz wieder von innen. Dieses undefinierbare Gefühl ist furchtbar...
Ich bin so müde. Ich habe mal wieder keine Lust auf Party. Gott sei Dank, sind wir gestern nicht los gezogen... Der Abend war schön mit Linda und zwei DVDs. Na ja, nach der ersten konnten unsere Augen sowieso nicht mehr. Ich habe viel gelacht, gemampft und alles. Aber jetzt fühle ich mich wieder freudlos. Ausgesaugt. Gute Laune hält wohl nie lange an. Die letzte Woche war recht stressig. Und die kommende wird das jetzt auch. Dann ist hoffentlich meine Cousine da. Aber dann ist auch schon das Jahr vorbei! Haaalt, nicht so schnell bitte. Ich wollte das Jahr 2006 noch irgendwie festhalten. But how?!

16.12.06 18:31


10/Dez/066 - Ladiesday

Gestern war so ein geiler Tag! Hat, zumindestens für diesen Tag, meine Laune erheblich gebessert. Erst shoppen, dann aufm Weihnachtsmarkt. Samstag – übervoll aber trotzdem toll. Jede zweite Bude hat Essbares angeboten und ich hatte totalen Appetit, doch ich musste natürlich die Extreme raushängen lassen und da sollte man erfahrungsgemäß vorher lieber noch nix essen. Es war aber trotzdem cool, ich konnte mich so richtig auskreischen und hab mich mit Phlo wieder voll gut verstanden. Dann bin ich dieses krasse Fast-Überkopf- Teil gefahren (Flö hat mich doch tatsächlich überredet) und ich dachte ich sterbe. Ich wollte nur noch runter. Es war zum Schreien komisch wie ich geschrien hab. Ich hab mich so richtig in Flös Hand gekrallt. Hihi. Freestyle? Never again!

10.12.06 19:14


07/Dez/06 - keine Kraft

Ich fühle mich so unbeschreiblich mies. Was mach ich hier? Warum? Ich weiß es nicht. Ich weiß es nicht. I don't know why. Je ne sais pas. Ich weiß es nicht. Ich... weiß es. Aber... Ich weiß es nicht. Verdammt!!! Was ist los? Ich will weinen! So richtig weinen. Mich ausheulen. But nobody's there. Ich... kann nicht. Nicht mehr, mir fehlt die Kraft....
7.12.06 20:00


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de